Winter is coming

Wir bitten alle Patienten, sich für die Behandlung einen Termin geben zu lassen.

Die derzeitige Situation hat uns veranlasst, unsere Terminorganisation zu überdenken. Wir wollen im Herbst und Winter versuchen, die Behandlungen in potentiell ansteckend (grippalen Infekt, Grippe, bakteriellen Infekt) und nicht ansteckend (Tinnitus, Hörsturz, Hörgeräteversorgung) zeitlich zu trennen.

Sollte es die Lage erforderlich machen, würden extra Sprechzeiten für Kontaktpersonen mit COVID 19 eingerichtet werden.

 

AU per Videosprechstunde

Derzeit besteht die Möglichkeit, für in der Praxis bereits bekannte Patienten eine Krankschreibung mittels Videosprechstunde auszustellen. Wir benutzen hierfür die APP: Praxisapp-Mein HNO-Arzt. Es können Termin für die Videosprechstunde ausgemacht werden. Eine offene Videosprechstunde wird probeweise montags von 12:15 bis 12:45 eingerichtet.

 

Grippeschutzimpfung

Die Grippesaison steht vor der Tür. Es werden Grippeimfungen in der Praxis durchgeführt.